Unser Betrieb wird kontrolliert von: DE-ÖKO-006

BiberCard

Wir machen mit: Bei jedem Einkauf erhalten Sie BiberCard Punkte. Mehr unter: www.bibercard.de

Alle 14 Tage neu:

Aktionsangebote
finden Sie hier

Geschenkkorbservice

Weitere Infos
finden Sie hier.
Liebe Kunden,
am Schützenmontag (15.07.19) haben wir wie gewohnt für Sie geöffnet.
Am Schützndienstag hingegen bleibt unser Hofladen geschlossen.
Gerne können Sie uns am Pizzawagen auf dem Gigelberg besuchen.
A scheena Schütza,
Ihr Hofladen-Team


Donnerstag, den 4.Juli
von 19.00 bis 21.30 Uhr

Wollen Sie mit unserem Demeter Bauern Gerhard über Wiesen Äcker und unsere Baustelle für den neuen Hof gehen, dann melden Sie sich zu unserer Hofführung an.
Wir fahren mit Schlepper und Wagen, bitte Jacke mitnehmen. Sie werden staunen, was den kleinen Unterschied macht, wie vielseitig biologisch-dynamische Landwirtschaft ist und was ein Bauer alles wissen muss.


Wir laden euch herzlich zu unserem Pflanzenmarkt vor dem Hofladen ein. Jungpflanzen wie Tomaten, Kohl, Salat und die ein oder andere Rarität fürs Beet. Außerdem auch wieder Blühendes für Balkon und Kasten.

Freitag und Samstag, 10.- 11. Mai. 

Natürlich gibt es auch an beiden Tagen hofeigene Bio-Pizza, Bier und Wein.

 

Mit dabei sind:

- Die Gärtner aus Maselheim

- Staudengärtnerei Gaißmayer (am Samstag)

- Mikrogrün mit Johanna Steuth

- Alles rund um den Rettich

- Beet- und Balkonpflanzen

- Grillverkostung

 

Beginn des Pflanzenmarktes ist an beiden Tagen ab 09:00 Uhr.

 

Pizza gibt es ab 11:00 Uhr. Wenn es das Wetter zulässt, feiern wir am Freitag Abend bis 22:00 Uhr den Bio-Feierabend im neuen Biergarten.


... von der Suche nach dem tieferen Lebenssinn...

Vortrag mit Wilfried Kessler, Ulm
Freitag, 07.06.2019 um 19:30 Uhr
Wo: Hofladen Steigmiller

Das menschliche Leben ist geprägt von der Suche nach dem tieferen Lebenssinn, von der Sehnsucht nach der wirklichen Geburt, aber "uns drohen trügerische Lösungen" (Exupe´ry). Unsere moderne Zeit weist eine dramatisch wachsende Suchtproblematik auf. "Jede Epoche hat die Epidemie, die sie verdient. Jede Zeit hat ihre Pest" (Horvath). Wo der Weg zu den tieferen Lebensfragen nicht gegangen und gesucht wird, wird die Suche zur Sucht pervertiert. Die Drogenabhängigen, die Süchtigen sind wie die entgleisten Krebszellen Ausdruck einer tieferliegenden Gesamterkrankung des sozialen bzw. leiblichen Organismus. Die reine Fokussierung auf das Suchtproblem entspricht nur einer sisyphusartigen Symptombekämpfung, heilt aber nicht die Erkrankung. Eine Hauptwurzel ist in der rein intellektuellen Pädagogik zu sehen, welche die Suchtstoffe als Kompensation seelischer Mangelerlebnisse anzieht. Und Heilung beginnt da, wo wir den Menschen mit seinen spirituellen Wurzeln wieder in die Mitte rücken.



Wir sind auf der Zielgeraden unserer Hofladenerweiterung angekommen. Gemeinsam mit Landrat Dr. Heiko Schmid und Herrn Bürgermeister Reichert werden wir am Donnerstag den 04.04.2019 um 10:00 Uhr den neuen Hofladen eröffnen. Es erwarten euch zahlreiche Verkostungen, ein liebevoll umgebauter Hofladen und natürlich unsere Bio-Pizza aus hofeigenem Mehl, belegt mit regionalen Zutaten.

Auch unsere Hersteller und Lieferanten waren großzügig. In den ersten Wochen bis Ostern gibt es ein Demeter- Gewinnspiel mit einem Kurzurlaub für bis zu 4 Personen als Hauptgewinn. Zusätzlich verlosen wir 20 Einkaufstaschen gefüllt mit leckeren Bio- Lebensmitteln im Wert von je 30€.

Als kleines Dankeschön zum Abschluss werden wir in der Woche vor der Eröffnung einen Ausverkauf machen und 10% bzw. 20% Rabatt auf alle Trockenwaren geben. Den darauf folgenden Montag bis Mittwoch (01.04. - 03.04) müssen wir den Hofladen leider schließen, sodass wir alles umziehen und einrichten können.


Viele Grüße und bis bald,
Euer Hofladen-Team







Gerhard_DSCN0215_web.jpg

Kulturlandplan

Weitere Infos
finden Sie hier.