Unser Betrieb wird kontrolliert von: DE-ÖKO-006

BiberCard

Wir machen mit: Bei jedem Einkauf erhalten Sie BiberCard Punkte. Mehr unter: www.bibercard.de

Alle 14 Tage neu:

Aktionsangebote
finden Sie hier

Geschenkkorbservice

Weitere Infos
finden Sie hier.

Demeter Fleisch aus eigener Aufzucht


Auf unserem Demeter Hof ist Fleisch mehr als nur ein Produkt. Mit der art- und wesensgerechten Haltung unserer Rinder nach höchsten Demeter-Standards, können wir unseren Tieren ein würdevolles Leben bieten. Unsere Rinder wachsen in der sogenannten „Mutterkuhhaltung“ auf. Das bedeutet, dass die Kälber nach ihrer Geburt mit ihren Müttern zusammenleben und auf natürliche Weise säugen können. 



Den kompletten Sommer verbringen alle Rinder auf einer unserer fünf Weiden rund um Ummendorf. Nur für die kältesten Wintermonate werden alle Tiere in Tiefstreulaufställen eingestallt und mit 100% eigenem Winterfutter (Silage und Heu) gefüttert.

Die wiederkäuergerechte Fütterung im Winter, als auch die ausgewogene Bewegung auf den Weiden, ermöglichen ein gesundes und langsames Wachstum. Tierwohl und Tiergesundheit stehen dabei im Vordergrund. Die große Bewegungsfreiheit der Rinder sorgt zudem für ausgewogene und erhöhte intramuskuläre Fettanteile (Marmorierung des Fleisches), welche das Fleisch saftig und geschmackvoll werden lässt.

Hier unsere aktuellen Schlachttermine:

Rind: Schwein:
05.02.2018 07.02.2018
05.03.2018 07.03.2018
05.04.2018 26.03.2018
07.05.2018 09.05.2018
04.06.2018 06.06.2018
02.07.2018 05.07.2018

Das Schweinefleisch finden Sie immer zum Ende der Schlachtwoche bei uns im Hofladen in der Theke. Das Rindfleisch benötigt ca. 2 Wochen zur Reifung und kommt dann auch in die Theke. Die Fleischpakete werden zeitnah zusammengestellt und können nach telefonischer Absprache im Hofladen abgeholt werden.

Unser Angebot

< 5kg Rindfleischpaket für 18,90€/kg >

bestehend aus:
  • 2 Braten
  • 4 Steaks
  • 4 Rouladen
  • Gulasch
  • Geschnetzeltem
  • Suppenfleisch (Brust, Hochrippe, Querrippe, Beinscheibe)
und so funktioniert`s:
  • Geschlachtet werden männliche und weibliche Jungrinder, immer von Oktober bis Mai.
  • Das Fleisch ist portioniert, vakuumverpackt und beschriftet.
  • Bestellen können Sie telefonisch, im Hofladen oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Das Fleisch ist auch in Teilstücken an der Theke verfügbar.
Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie die ausgezeichnete Qualität unseres Rindfleisches aus eigener Erzeugung.

Gerhard_DSCN0215_web.jpg

Kulturlandplan

Weitere Infos
finden Sie hier.